Evangelische Gemeindejugend der Pfalz

 

Unsere Ziele

Die Freizeit- und Bildungsstätte Otto-Riethmüller-Haus ist eine Einrichtung der Evangelischen Gemeindejugend der Pfalz. Unser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche für Jesus Christus zu gewinnen und ihren Glauben zu vertiefen. Darüber hinaus wollen wir ihnen helfen, ihr Leben zu gestalten und zu bewältigen sowie Gemeinschaft zu erfahren. Gelebte Diakonie und die Förderung von Lehre und Bildung sind außerdem unsere Ziele.

 

Unsere Angebote

Die Evangelische Gemeindejugend der Pfalz hat ihre Basis in den Kirchengemeinden. Wir unterstützen den Aufbau und die Betreuung von Jugendgruppen vor Ort. Weiter bieten wir überregionale Veranstaltungen wie Freizeiten, Studienfahrten und Jugendtreffen an. Zudem bilden wir ehrenamtliche Mitarbeiter für den Dienst in ihrer Gemeinde aus. Das Otto-Riethmüller-Haus steht sowohl für Veranstaltungen des Vereins als auch für Veranstaltungen anderer Gruppen zur Verfügung.

 

Unser Grundsatz

„Wir müssen die Botschaft so sagen können, dass es die heutige Jugend hört und fassen kann.“ An diesem Grundsatz Otto Riethmüllers, dem Begründer der Gemeindejugendbewegung, orientieren wir uns. Unsere Kinder- und Jugendarbeit umfasst neben Bibelarbeiten, Andachten, thematischen Einheiten, Gesprächen und Seelsorge auch Musik, Sport, Spiel und Kreativangebote.

 

Unsere Struktur

Der Vorstand unseres Vereins besteht aus fünf Personen: Klaus Dittrich aus Ludwigshafen (1. Vorsitzender), Pascal Wilking aus Kaiserslautern (2. Vorsitzender), Doris Boller aus Dackenheim (Kassenwartin), Marlies Franck aus Langmeil (Schriftführerin) und Kerstin Klein aus Trippstadt (Beisitzerin). Der Vorstand beruft den Mitarbeiterkreis, der für die Gestaltung der Jugendarbeit verantwortlich ist. Mitgliedschaft im Verein geschieht auf Antrag. Als Jugendgemeinschaft sind wir Mitglied in der Landesjugendkammer der Evangelischen Kirche der Pfalz.

 

 

© 2018 by ORH | Impressum