Startseite
 
Fit4friends
fit4fight
Fit4future
 
 

 

Fit-4-Life Kompetenzzentrum

Unser Fit-4-Life–Programm ist eine Veranstaltung des Otto-Riethmüller-Hauses für Schulklassen ab der Sekundarstufe 1. Für Schüler der Grund- und Orientierungsstufenklassen bieten wir ebenso unser “Fit-4-Forest/Friends/Fight” - Programm an.

In unserem 3-tägigen Programm wollen wir durch thematische Module die Sozialkompetenzen in den Bereichen der Kommunikation, der Konfliktlösung und des sozialen und ökologischen Umgangs stärken. Dies geschieht durch ein 12-stündiges Seminarprogramm, welches auf drei Tage verteilt durchgeführt wird. Dabei werden theoretische Inhalte vermittelt und durch praktische Anwendungen vertieft.

Um den individuellen pädagogischen Zielen der Schulklassen gerecht zu werden, bieten wir unser Programm mit vier unterschiedlichen Schwerpunkten an. Diese Programminhalte führen unsere qualifizierten Mitarbeiter morgens jeweils nach dem Frühstück bis zum Abendessen durch. Für die Programminhalte nach dem Abendessen sind die begleitenden Lehrer verantwortlich.

Unser Fit-4-Life Angebot umfasst folgende Gruppierungen:

Fit-4-Forest
Natur entdecken
Fit-4-Friends
Kommunikation und Teamfähigkeit
Fit-4-Fight
Konflikte meistern
Fit-4-Future
Meine Zukunft

Unsere Fit-4-Life-Programme finden jeweils von Montag bis Mittwoch, bzw. von Mittwoch bis Freitag statt.

Die Anreise erfolgt auf eigene Planung per Auto/Bus (Parkplätze am Haus) oder per Bahn (halbe Stunde Fußweg) bis 11 Uhr. Das Programm beginnt am Anreisetag nach dem Mittagessen und endet gegen 17 Uhr. Den Folgetag beginnen wir mit dem Programm nach dem Frühstück (gegen 9 Uhr) und enden wie am Vortag gegen 17 Uhr. Am Abreisetag endet das Programm kurz vor Mittag, sodass die Abreise gegen 12 Uhr erfolgen kann. Gegen einen Aufpreis kann zusätzlich ein Mittagessen dazugebucht werden.

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in modernen 4-Bett-Zimmern mit Dusche und WC. Im Preis enthalten sind Unterkunft, Verpflegung und Programmkosten. Die An- und Abreise erfolgt auf eigene Kosten. Ein Gepäcktransport vom Bahnhof zum Haus ist möglich.

Das Programm wird ausschließlich von den Fit-4-Life-Mitarbeitern mit den Schülern gestaltet und durchgeführt. Interessierte Lehrer dürfen diesem Programm selbstverständlich beobachtend beiwohnen. Für das Abendprogramm sind die betreuenden Lehrkräfte selbst verantwortlich, für deren Planung wir natürlich gerne beratend zur Verfügung stehen. Pro 10 zahlende Schüler gewähren wir einer Lehrkraft einen Freiplatz.

Zusätzliche Programminhalte, wie der angeleitete Kletterpark in Otterberg, können je nach Verfügbarkeit hinzu gebucht werden.

Stand: September 2010